Unsere U11 beim Miniturnier in Göttingen

Unsere jüngsten Basketballer waren am Wochenende 09.-11. Juni auf Reisen zum größten Miniturnier Europas. Gemeinsam mit rund 1500 anderen Kindern aus 147 Mannschaften kämpfte, schwitzte und jagte man dem orangenen Ball hinterher. Fünf Spiele in drei Tagen, das Übernachten in der Turnhalle, Erholen im Spaßbad, eine Bahnfahrt, Pflichten beim Kampfgericht und vieles mehr standen auf dem Programm. Und das ganz ohne Eltern! Für alle eine tolle Erfahrung und mächtig viel Spaß. Am Ende stand ein 7ter Platz für unsere u11 auf der Urkunde.

Vielen Dank an die BG74, die Basketballdeutschland seit nun mehr 38 Jahren ein unvergleichliches Event beschert!

TSC – Vereinsfahrt / Göteborg Basketballfestival 2017

Die erste Vereinsfahrt des TSC Spandau führte vier unserer Mannschaften, bestehend aus ca. 40 Spielerinnen und Spielern sowie 7 Betreuern, zum Basketballfestival nach Göteborg.  Zusammen mit weiteren ca. 4500 Spielen aus acht Nationen traf man sich das lange Himmelfahrtswochenende lang zum großen Kräftemessen.

Die Gruppenphase, die die antretenden Mannschaften in eine starke (A) und eine schwächere (B) Endrunde aufteilen sollte, lief für unsere mu16 mit zwei deutlichen Siegen gegen eine dänische (25:34) und einen schwedische (40:19) Mannschaft am erfolgreichsten. Der Wechsel in die Gruppe A war gesichert.

Die weiteren 3 Mannschaften – die mu14, die wu15 und wu19 – hatten allesamt weniger Erfolg und setzten das Turnier in den jeweiligen B – Gruppen fort. Unterm Strich kann man feststellen, dass das Leistungsniveau der skandinavischen Mannschaften, gegen die gespielt wurde, sehr hoch war.

 Für die mu14 war der größte Erfolg, gegen die übermächtigen „Högsbo Lions“ / SE – dem späteren Turniersieger – immerhin 11 Punkte (drei 3er und ein 2er) erzielt zu haben. Der erste Dreier wurde von der ganzen Halle beklatscht - am Endstand von 66:11 änderte das aber nichts.

Die (K.O. - ) Endrunden waren für alle vier Mannschaften nach nur einem Spiel zu Ende. Mit etwas Unbehagen muss man feststellen, dass das sehr knappe 1/8 – Finale der wu15 (22:19) nicht nur auf Basis der spielerischen Fähigkeiten der beiden Mannschaften entschieden wurde.

Im „Nebenprogramm“ präsentierte sich Göteborg von seiner besten Seite. Das sommerliche Wetter, die perfekte Organisation, Ausflüge zum Liseberg – Freizeitpark oder an den Hafen sorgten für Unterhaltung.

Ein Dank geht an den Verein, die Organisatoren, die Mannschaftsbetreuer und die Spielern für diese sehr reibungs- und problemlose Fahrt.

Den wenigen, die leichte Blessuren davongetragen haben, wünschen wir baldige und gute Besserung!

 

 

Zusammenfassung Saison 2016/2017

Unsere erste Saison ist vorbei und die Saison 2017/2018 wird bereits vorbereitet. Hier ein kurze Zusammenfassung der sportlichen Geschehnisse der letzten Spielzeit.

Alle gemeldeten Teams haben ihre Saison erfolgreich beenden können. Gemeinsam mit ALBA BERLIN arbeiten wir mit drei Grundschulen im "ALBA macht Schule" Programm und bringen so den Basketball zu den Kleinsten. 

Zur Hälfte der Saison konnten wir sogar eine zweite mU16 Mannschaft nachmelden, da wir in dieser Altersklasse besonders viele Jungen hatten. 

Besonders Erfolgreich waren die Jungs von der mU12, die in der Bezirksliga den ersten Platz erreichten und dabei 16 von 18 Spielen für sich entscheiden konnten. Die wU15 Mädchen, die im Endturnier um die Berliner Meisterschaft den dritten Platz erreichten. Die mU18, die zur Saisonhälfte von der Bezirksliga in die Landesliga aufgestiegen ist und dort alle restlichen Spiele gewinnen konnte. Die mU20, die es am Ende der Saison auf Platz 1 der Landesliga geschafft hat. Die Damen 1, die ungeschlagen die Landesliga gewinnen konnte und nächste Saison in der Oberliga spielt und die Herren 1 & 3, die in der Kreisliga Platz 1 und 3 belegten und somit in der nächsten Spielzeit in der Bezirksliga starten.

Aktuell haben wir 194 spielberechtigte Spieler und wir wachsen weiter! ????

Wir wünschen allen Spielern und Trainern viel Spaß und Erfolg für die nächste Saison!

Einen besonderen persönlichen Erfolg hatte Clara Wilke mit dem Erreichen der Finalrunde in Heidelberg bei dem Talentsichtungsprogramm "Talente mit Perspektive"! ????

Die nächsten Spiele

Aktuelle Ergebnisse

Anfrage zum Probetraining


Du möchtest unsere Arbeit unterstützen? Wir freuen uns über jede Spende!
Nutze einfach und unkompliziert den PayPal Spenden Button. Das Ausstellen einer Zuwendungsbescheinigung ist auf diesem Wege jedoch leider nicht möglich. Für Infos zu steuerlich begünstigten Spenden, sende uns bitte eine E-Mail.